Zum Inhalt springen

Eine Kostenlose Wanderung und Führung

16. September 2010

FTB-Adventures lädt ein…

 

Wie bereits angekündigt, veranstalten wir eine geführte Wanderung durch die Rureifel mit einer 90 minütigen Führung auf Burg Vogelsang, der NS-Ordensburg, die heute sowohl historisch als auch touristisch einen wichtigen Teil im Nationalpark Eifel bildet.

Über die Burg Vogelsang haben wir bereits im Rahmen unserer Burgenserie berichtet. Lesen Sie mehr.

 

 

 

Jetzt ist es also soweit, der Termin steht fest.

Sonntag, 17.10.2010

Start- und Zielpunkt:

Wann: Sonntag, 17.10.2010

Wo: 52152 Einruhr, Parkplatz, Ecke Rurstraße/Am Obersee

Start: 10:30 Uhr

Führung: von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

Strecke Einruhr – Vogelsang: ca. 13 km

Strecke Vogelsang – Einruhr: ca. 7,7 km

Das Höhenprofil

Erleben Sie die wunderschöne Eifel, Wälder und die Dreiborner Höhe, kombiniert mit einem einmaligen Stück Geschichte.

Für diese Wanderung inklusive der Führung stehen 25 Plätze zur Verfügung. Sichern Sie sich am besten noch heute Ihren Platz oder lassen Sie sich vormerken unter kontakt@ftb-adventures.de

Kosten: Sowohl die geführte Wanderung, als auch die 90 minütige Führung auf Burg Vogelsang sind kostenlos.

Werbeanzeigen
2 Kommentare leave one →
  1. 16. September 2010 19:45

    Ich finde es hört sich wirklich gut an und kann man bestimmt mal mitmachen zudem es auch noch kostenlos ist.

  2. Sabine permalink
    25. September 2010 21:15

    Schade Michael, wären super gern mitgegangen aber meine bessere Hälfte hat an dem Tag Geburtstag und es hat sich Besuch angesagt. Ein anderes Mal liebend gern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: