Zum Inhalt springen

Betreuung von Firmengästen – Ihr spezieller Service

9. Dezember 2010

So individuell wie Ihre Firma.

Innovative Unternehmen von heute haben immer wieder Besucher, Kunden oder Geschäftspartner, die sie optimal betreuen wollen. Dazu gehört auch eine Betreuung an den Wochenenden.

Wollen Sie etwas Besonderes für Ihre Gäste? Wollen Sie etwas anbieten, dass Ihre Konkurrenz nicht hat?

Gerne organisieren wir für Ihre Gäste einen außergewöhnliche Zeit, die sie nicht so schnell vergessen werden und was Ihre Geschäftsbeziehung noch nachhaltig und positiv beeinflussen wird. Auf Wunsch führen wir z. B. Ausflüge in die nahe Eifel oder sportliche Aktivitäten durch oder planen Stadtbesichtigungen (z.B. Aachen) und stellen einen Guide zur Verfügung, der Ihren Besuchern nicht nur die Region zeigt, sondern auch mehr zu erzählen hat. Je nach Bedarf stellen wir auch die notwendige Ausrüstung.

Das und noch viel mehr machen wir für Sie möglich, natürlich nicht nur in deutsch, sondern auch in englischer Sprache.

Bei unserer letzten Aktion führten wir für ein regionales Unternehmen eine Tagestour für deren indische Geschäftspartner durch. Das Programm an diesem Sonntag sah folgendermaßen aus:

  • 11:00Uhr Abholung der Gäste am Hotel in Aachen
  • Fahrt zum nahe gelegenen Dreiländereck. Zeit für Impressionen im Schnee, Fotos und genießen dieser schönen und schneebedeckten Landschaft. In den Sommermonaten kann man noch das Labyrinth besuchen und den Aussichtsturm besteigen, der einen unglaublichen Blick auf Deutschland, Belgien und die Niederlande bietet.
  • Weiterfahrt in Richtung Eupen und durch den Wald bis nach Monschau. Schneebedeckte Straßen und Bäume machten diesen Abschnitt zu einem besonderen Erlebnis, denn Schnee war für unsere indischen Gäste unbekannt und eine wahre Freude.
  • 14:30 Uhr Besuch der Monschauer Altstadt und des Weihnachtsmarktes. Hier konnte man deutsche Spezialitäten probieren und die deutsche Kultur hautnah vermitteln. Ob das nun Süßgebäck war, Glühwein oder Kakao, Reibekuchen oder Senf, den unsere Gäste auch nicht kannten, ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten.
  • Besuch der Monschauer Glashütte
  • Weiterfahrt nach Nideggen zur Burg Nideggen. Tolle Eindrücke von der Geschichte der Stadt und der Burg und ein grandioser Blick vom Westturm über die verschneite Rur-Eifel
  • 16:30 Uhr Rückfahrt nach Aachen. Hierbei Durchquerung des Gebietes um Hürtgenwald, das viele Informationen zu dieser historischen und umkämpften Region bietet
  • 17:30 Uhr Ankunft am Hotel in Aachen
  • Lesen Sie hier den Kommentar der Teilnehmer

 

 

 

 

 

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Hr. Padmanabhan, Hr. Maanraj und Hr. Sudhakar

Während der gesamten Tour legen wir Wert darauf, dass sich unsere Gäste wohl fühlen und etwas für sich mitnehmen. Deshalb ist es uns wichtig, dass so ein Tag nicht wie eine steife Führung ankommt. Teilhaben, sehen und probieren,  das wollen wir vermitteln, damit Ihre Kunden oder Geschäftspartner nach hause kommen und sagen: Das war ein toller Tag. Daher erzählen wir auch Legenden über Aachen, Anekdoten über die Burg Monschau oder Geschichten, die sich im Hürtgenwald zugetragen haben sollen.

Natürlich könnte so etwas auch ganz aussehen, vielleicht über 2 Tage, sportlicher, mit mehr Entspannung oder, oder, oder.

Wenn Ihnen das gefällt und Sie sich das für Ihre Kunden oder Geschäftspartner vorstellen können, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf unter kontakt@ftb-adventures.de

Wir freuen uns auf Sie.

 

Werbeanzeigen
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: