Zum Inhalt springen

Deutscher Kinderhospiztag – Für uns eine neue Erfahrung

15. Februar 2012

Wie jedes Jahr fand am 10. Februar der alljährliche „Tag der Kinderhospizarbeit“ statt. Der Tag soll auf die Situation der Kinder und Jugendlichen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung, ihren Eltern und Geschwister aufmerksam machen und wir durften uns Dank einer Einladung selber ein Bild davon machen. Da wir aktuell eine Spendenaktion zu Gunsten des Deutschen Kinderhospizverein e.V. organisieren, war es wichtig, mehr über die Menschen hinter den Kulissen, die Betroffenen, Schirmherren und natürlich über den Verein selber zu erfahren. Mehr über unsere Aktion finden Sie unter www.Stubai2012.de

Diese Veranstaltung sollte in der Öffentlichkeit Tabus brechen, die Themen über das Leben und Sterben der Kinder bekannt machen und über die Arbeit, die uns sehr bewegt hat, informieren.

Bundesweit wurde dieser Tag mit Feiern und Aktivitäten begangen. Wir waren in Köln am Altstatthafen auf dem Schiff „MS RheinEnergie“ und hier konnten wir sehen, mit wie viel Engagement viele Menschen diesen Verein ehrenamtlich unterstützen.

Programmablauf – So war der Abend…

1. Das Jazzensemble des Landespolizeiorchester spielte zum Einlass

Begrüßung durch Norbert Schmitz, Geschäftsführer

2. Begrüßung durch den Geschäftsführer Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschifffahrt AG, Herr Norbert Schmitz, siehe Bild

3. Dialog “Schmetterlingskinder” mit Pamela und Gisbert Baltes

4. Begrüßung durch die Bürgermeisterin der Stadt Köln, Frau Elfi Scho-Antwerpes. Eine wirklich solidarische und emotionale Rede, hat uns gut gefallen.

5. Imagefilm Deutscher Kinderhospizverein e.V.

6. Margret Hartkopf las die Lebensgeschichte Ihrer Tochter Nadine, gestorben mit 25 Jahren

7. Musik und Gesang mit Monika Kampmann und Ingrid Ittel-Fernau

8. Talkthema “Bilanz und Ausblick des Deutschen Kinderhospizverein e.V.”

Pfarrer Franz Meurer und Kabarettist Jürgen Becker 9. Dialog mit Pfarrer Franz Meurer und Kabarettist Jürgen Becker, siehe Bild. Es gab also auch etwas zu lachen.

10. Begrüßung der Botschafter und Schirmherren

– Ralph Caspers, Autor und TV-Moderator der bekannten Kindersendungen "Die Sendung mit der Maus"

– Jens Nowotny, ehemaliger Fußball-Profi

– Heike Henkel, ehemalige deutsche Hochspringerin, Europameisterin, Weltmeisterin und Olympiasiegerin

Es gibt noch weitaus mehr Botschafter und Schirmherren, schauen Sie doch mal hier und hier. Sie werden eine Menge bekannte Namen finden.

Prinzengarde Köln

11. Kölner Dreigestirn aus dem vergangenen Jahr

12. Einmarsch und Auftritt der Prinzengarde Köln und des Kölner Kinder Dreigestirn 2012. Da war die Bühne wirklich brechend voll, siehe Bild.

13. Talkthema “Jeder kann was tun” mit Frau Gabriele Anna Mies als ehrenamtliche Mitarbeiterin, Peter und Jochen Schmitz von Schmitz und Nittenwilm und uns. Wir durften in einem kurzen Interview über unsere Aktion auf dem Stubaitaler Höhenweg zu Gunsten des Deutschen Kinderhospizverein e.V. berichten.

Kölner Jugendchor St. Stephan14. Musik und Gesang mit Monika Kampmann und Ingrid Ittel-Fernau

15. Kölner Jugendchor St. Stephan, siehe Bild

16. Das Jazzensemble des Landespolizeiorchester spielte zum Abschluss

17. Stehempfang auf dem Oberdeck

 

Beim anschließenden Stehempfang konnten wir noch interessante Gespräche mit Mitarbeitern des Deutschen Kinderhospizvereins e.V. und einigen Teilnehmern der Veranstaltung führen. Vielen Dank für diesen Abend.

Werbeanzeigen
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: