Zum Inhalt springen

Buff Tuch für Biker – die Helmet Liner Pro Serie von Buff ®

7. November 2015

Für fast jeden Outdoor-Fan ist das irgendwann ein Thema und ich kenne kaum einen, der nicht eines der Tücher von Buff ® sein Eigen nennt, mich eingeschlossen. Bisher waren Buff-Tücher für mich immer Halstücher, die durch ihre spezielle Wickeltechnik auch zu Kopftüchern, Stirnbändern, Halstuch, Kapuzenmützen und und und werden. Mittlerweile gibt es natürlich viel mehr, z. B. diese Formen:

Formen

Dann wird unterschieden, für welchen Temperaturbereich das Tuch gedacht ist bzw. welchen Schutz es bieten soll.

Schutz

Dann gibt es auch noch viele verschiedene Materialien, die zum Einsatz kommen.

Material

 

IMG_2124Buff ® hat jetzt ein neuartiges Buff Schlauchtuch für Helmträger raugebracht und das musste ich haben und testen.  Es war ein Tuch der Helmet Liner Pro Serie  und diese sind perfekt für Biker geeignet.

Viele kennen das bestimmt, unter einem Fahrradhelm schwitzt man schon sehr, wenn man auf einer Tour unterwegs ist und der Schweiß läuft einem in die Augen. Bisher habe ich eine Art dünne Mütze unter dem Helm getragen aber das hat sich nur vollgesogen.

Mit dem schwarz/grünen “Feature” aus der Helmet Liner Serie habe ich mich dann auf neues Gebiet gewagt. Dieses Multifunktionstuch ist wirklich sehr atmungsaktiv und absorbieren die Feuchtigkeit, was dasFastwick Extra Plus Gewebe Tragen unter einem Helm angenehmer macht. Das 27,5cm lange Helmet Liner Pro Buff® bildet eine komfortable Zwischenschicht unter dem Helme, man kann es jedoch auch ausgezeichnet als Stirnband verwenden. Die Länge ist bewusst so gewählt, damit man es nicht  zweilagig tragen muss, um das Tuch komplett unter dem Helm verschwinden zu lassen. Es trocknet  schnell, denn bei diesem Tuch kommt ein noch besseres Gewebe zum Einsatz. Es heißt Fastwick Extra Plus Gewebe und saugt entstandenen Schweiß dank der Wabenstruktur noch besser auf. Zusätzlich erhöhen die Waben die Luftzirkulation und geben den Schweiß auf diese Weise schneller zur Verdunstung frei. Ich habe für mich festgestellt, obwohl das Helmet Liner Tuch dünner ist als meine bisherige Mütze, läuft mir trotzdem deutlich weniger Schweiß ins Gesicht.

Tragekomfort und Verarbeitung

Verarbeitung Aufscheuernde Nähte sucht man bei diesem Funktionstuch zum Glück vergeblich, genau, wie bei allen anderen Buff-Tüchern. Einzig eine kleine Naht zur Verbindung der beiden Stoffenden ist sicht- aber nicht spürbar, Dank der sogenannten Bonding Technology. Das weiche Material fühlt sich angenehm auf der Haut an und scheuert nicht, der Tragekomfort ist gut.

Größen

Die Buff Kopfbekleidung passt fast jedem Erwachsenen mit einem Kopfumfang zw. 53 und 62 cm.

Schnitt

Damen und Herren | Material: 100% Polyester, waschbar bis 40° C

Fazit

Ich war ja schon immer ein Freund von Buff-Tüchern, anfangs zum Motorrad fahren, später zum Wandern und jetzt auch zum Biken. Die hochwertigen und nahtlosen Tücher, die so vielseitig gewickelt werden können haben mich schon auf einigen Touren begleitet und ich bin auch jetzt wieder überzeugt. Für fast jeden Einsatz gibt es das passende Tuch und seit dem ich das Helmet Liner Pro getestet habe, nutze ich nichts anderes mehr.

Das ist auch ein Grund, warum wir Buff Tücher und auch die Helmet Liner Pro Serie bei uns im Laden mit ins Sortiment genommen haben. Besuchen Sie uns doch mal in Nideggen.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: